Kreuzheben mit Kurzhanteln

    Dumbbell dead lifts small frame 1Dumbbell dead lifts small frame 2
Begib dich in einen stabilen Stand, die Füße sind etwa schulterbreit. Die Kurzhanteln liegen links und rechts neben deinen Füßen. Gehe in die Hocke und umgreife die Kurzhanteln. Achte darauf, dass dein Rücken gerade ist, dein Kopf und dein Blick sind nach vorne gerichtet ist. Spanne außerdem die Bauchmuskeln an und vermeide einen krummen Rücken. Richte nun deinen Körper auf, führe die Kurzhanteln möglichst nah an den Seiten deiner Beine. Vollführe diese Bewegung mit der Kraft deiner Beine und deines unteren Rückens, achte dabei auf eine gleichmäßige und langsame Ausführung. Du streckst die Beine und den Rücken gleichzeitig! Atme dabei aus. Die Knie sollten sich weder nach innen noch nach außen bewegen und in Richtung deiner Fußzehen zeigen. Wenn du mit den Knien Probleme hast, variiere die Fußstellung. Angekommen in der aufrechten Haltung ziehst du die Schultern nach hinten, ohne sie dabei anzuheben. Die Hüfte schiebst du minimal nach vorne. Nun beginnt die Abwärtsbewegung. Die Schulter wandern wieder in ihre neutrale Position, der Po geht nach hinten und du beginnst mit der Beugung, atme dabei ein.